Rufen Sie an:
07821 - 5450973

Meine Heilmethoden

Homöopathie
Kinesiologie
Fußreflex
Dorn-Breuss

Praxisablauf

Sprechstunde
Neuaufnahme
Folgetermine
Akute Erkrankungen
Kosten


Was ist Homöopathie?

Ihre Symptome und Beschwerden stehen immer im Vordergrund meiner Behandlung. Nach genauer Beschreibung Ihres Anliegens, und gezieltem Nachfragen meinerseits, wähle ich für Sie ein homöopathisches Mittel aus.
Dabei ist mir die Diagnose ihrer Krankheit wichtig, steht aber nicht an erster Stelle.

Ich arbeite grundsätzlich mit Einzelmittel, die in einer Arzneimittelprüfung getestet wurden.
Nach der Verdünnung werden die homöopathischen Mittel potenziert und erhalten dadurch ihre Heilkraft.

Jede Krankheit hat ihren individuellen Entstehungsweg hinter sich. Daher ist es mir wichtig, alle Ihre Daten, Krankheiten, Unfälle und Operationen chronologisch aufzuschreiben. Auch zurück zu Ihrer Gesundheit ist ein Weg, der seine Zeit braucht. Wichtig ist bei einer homöopathischen Behandlung, dass Ihr Gemütszustand, Ihre Energie und bald auch Ihr Schlaf zufriedenstellend sind.


Kriterien zur Wahl Ihres Medikamentes:

Similia similbus curentur (Ähnliches wird mit Ähnlichem geheilt) ab.

Sie erhalten für Ihre Beschwerden die Arznei, die bei einem gesunden Menschen ein ähnliches Krankheitsbild hervorrufen würde.

Beispiel Küchenzwiebel: Beim Zwiebelschneiden beginnen die Augen zu brennen und tränen. Gleichzeitig fängt die Nase an zu laufen.
Diese Symptome sind ebenfalls bei manchem grippalen Infekt oder beim Heuschnupfen bekannt. Die Küchenzwiebel (Allium cepa) kommt hier,
in homöopathischer Aufbereitung, zum Einsatz. Ähnliches wird mit Ähnlichem geheilt.


Marianne Weschle
Steingrabenstraße 4
77933 Lahr Reichenbach
Telefon: 07821 - 5450973
E-Mail: praxisweschle@online.de
Impressum
©2019 Marianne Weschle
Datenschutz