Rufen Sie an:
07821 - 5450973

Meine Heilmethoden

Homöopathie
Kinesiologie
Fußreflex
Dorn-Breuss

Praxisablauf

Sprechstunde
Neuaufnahme
Folgetermine
Akute Erkrankungen
Kosten


Dorn-Breuss-Therapie für
Rücken- und Gelenkbeschwerden

Die Dorn-Therapie gehört zur „Erfahrungsheilkunde“ und ist für Menschen geeignet, die mit dem Rücken und den Gelenken Beschwerden haben.

Am Anfang der Behandlung steht ein ausführliches Gespräch, bei dem ich Ihre Beschwerden, frühere Erkrankungen, Medikamenteneinnahme und Unfälle dokumentiere.

Die körperliche Untersuchung beginnt mit der Kontrolle der Beinlänge, da diese für die Statik
der Wirbelsäule besonders wichtig ist. Beinlängendifferenzen sind häufig die Ursachen von Rücken- und/oder Gelenkschmerzen. Behandelt wird zunächst das „längere“ Bein, so dass nach der Behandlung, möglichst beide Beine gleich lang sind. Damit wird ein gutes „Fundament“ für die Wirbelsäule geschaffen.

Wenn das Fundament stimmt, werden alle Wirbel von unten nach oben abgetastet. Behandelt wird
jeder Wirbel, bis er seinen korrekten Platz eingenommen hat und so seine Funktion erfüllen kann.

Bei der Dorn-Therapie wird immer in Bewegung behandelt, welche Sie als Patient aktiv, nach Anleitung,
durchführen. Dabei bestimmen und kontrollieren Sie selbst die Geschwindigkeit und das Ausmaß der
Bewegung. Während dieser Bewegung gebe ich einen sanften Druck auf das entsprechende
Gelenk oder den Wirbel.

Wichtig sind auch Übungen, die Sie weiterhin zu Hause durchführen können.
Diese erarbeiten wir gemeinsam und so dass Sie diese leicht umsetzen können.

Ziel ist es, dass alle Gelenke und Wirbel korrekt in ihrer Position stehen, und Ihnen somit die
bestmöglichen Voraussetzungen für einen schmerzfreien Rücken liefern.

Die Breuss-Massage rundet als eine tiefwirkende und sanfte Massage die Behandlung ab. Sie wird
mit Johanniskrautöl und Seidenpapier durchgeführt. Das einmassierte Öl wird von den Bandscheiben
aufgenommen (saugt sich ähnlich wie ein Schwamm voll), so dass diese weicher und elastischer
werden. Dies ermöglicht den Bandscheiben, ihre Aufgabe leichter zu erfüllen.
Für eine optimale Nachwirkung der Behandlung empfehle ich eine Nachruhe von mindestens 10 Minuten.

 
Kosten:

70,00 Euro (Dauer: ca. 60 Minuten)
Meist reichen 2-5 Behandlungen als Behandlungsserie aus.


Marianne Weschle
Steingrabenstraße 4
77933 Lahr/Reichenbach
Telefon: 07821 - 5450973
E-Mail: praxisweschle@online.de
Impressum
©2019 Marianne Weschle
Datenschutz